Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vortraege_ipv6

Vortrag IPv6

14.05.2011, Tobias Wensing

Vorstellung IPv6

Internetprotokoll

Das Internetprotokoll (engl.: Internet Protocol, IP) findet sich im OSI-Layer 3 wieder. Die wichtigste Aufgabe dieser „Vermittlungsschicht“ ist die eindeutige Adressierung über verschiedene Netzwerksegmente und das darauf basierende Routing von Datenpaketen. Hier übernimmt das Internetprotokoll sowohl die Aufgabe der eindeutigen Adressierung als auch die Gruppierung verschiedener Netzwerkkomponenten. (Siehe Bild)

Ziele von IPv6

Adressaufbau IPv6

  • 128bit - Länge
  • 64bit Interface Identifier (Bits 65-128)
    • eindeutige Adressierung einer Netzwerkschnittstelle ggf. auch bei versch. Netzwerkpräfixen
  • Schreibweise
    • Hexadezimal (00 = 0; 01 = 1; 09 = 9; 0A = 10; 0F = 15; FF=255;)
    • 16bit Blöcke unterteilt ein Doppelpunkt (0001:0203)
    • Führende Nullen in Blöcken sind nicht notwendig
    • Blöcke mit dem Wert 0 können 1x mit einem :: gekürzt werden
    • CIDR-Notation für Präfixe (*/64)
    • URL: http:/ /[2001:4860:0:2001::68]:80
  • Beispiele
    • fe80:0000:0000:0000:4711:0000:0000:0815
    • fe80:0:0:0:4711:0:0:815
    • fe80::4711:0:0:815
    • fe80:0:0:0:4711::815
    • 2001:4860:0:2001::68
    • 2001:4860:0:2001:0:0:0:68
    • 2001:4f8:0:2::14
B  :    |    |    |    |    |    | 1 1| 1 1
 I :   1| 2 3| 4 4| 5 6| 7 8| 8 9| 0 1| 2 2
  T: 8 6| 4 2| 0 8| 6 4| 2 0| 8 6| 4 2| 0 8
---+----+----+----+----+----+----+----+----
   |0a0b:1a1b:2a2b:3a3b:4a4b:5a5b:6a6b:7a7b

IPv6-Bereiche (Scopes)

  • localhost
    • ::1/128
    • nur loopback = verlässt nie die Netzwerkkarte
  • link local unicast
    • fe80::/10 (fe80… bis fefb…)
    • kein Routing
    • nur im Netzsegment
  • Unique Local Unicast
    • fc00::/7 (fc… und fd…)
    • Präfix-Erweiterung: (56bit SiteID & SubNetID)
    • davon 40bits für (zufällige) 'eindeutige' SiteID
    • und 16bits für die SubNetID
  • Global Unicast
    • ::/96 IPv4-Kompatibilitätsscope
      • letzten 32bit sollen die IPv4 beinhalten [deprecated]
    • 0:0:0:0:0:ffff::/96 IPv4-Mapping
      • letzten 32bit sollen die IPv4 beinhalten [ermöglicht eine Konvertierung zw.v4 & v6]
    • 2000::/3 (2000:… bis 3fff:…) globale eindeutige Adressen
  • Multicast
    • ff00::/8 (ff )
    • gefolgt von 1Byte mit jeweils 4bit für Flags & GültigkeitsScope
    • ff02::1 → Broadcast (alle Netzknoten Linklocal)
    • ff01::2 → Broadcast (auf Router Interface-local)
    • ff02::2 → Broadcast (auf Router Linklocal)
    • ff05::2 → Broadcast (auf Router Sitelocal)
    • ff05::1:3 → alle DHCP-Server

Funktionsweise

Privacy Extensions

Privacy Extensions werden via sysctl aktiviert (als root):

sysctl -w "net.ipv6.conf.eth0.use_tempaddr=2"
ip link set dev eth0 down
ip link set dev eth0 up

Zur dauerhaften Aktivierung sind folgende Zeilen in die /etc/sysctl.conf einzufügen:

#net.ipv6.conf.<dev>.use_tempaddr = 2
#wobei <dev> mit dem Gerätenamen auszutauschen ist (z.B. eth0 oder wlan0)
net.ipv6.conf.eth0.use_tempaddr = 2

gefolgt von einem neu-laden der Konfiguration mit:

sysctl -p
ip link set dev eth0 down
ip link set dev eth0 up

der Wechselintervall kann über folgende Option/Zeile festgelegt werden:

#net.ipv6.conf.<dev>.temp_valid_lft=<zeit_in_sekunden>
net.ipv6.conf.eth0.temp_valid_lft=3600

oder

sysctl -w "net.ipv6.conf.eth0.temp_valid_lft=3600"

Adressvergabe

Vom Provider erhalten wir z.B. folgendes Präfix:

2001:4711:bade:0f00::/56

der Router erweitert dieses Präfix zur Standardpräfixgrösse (/64):

2001:4711:bade:0fad::/64

also könnte ein Netzwerkgerät folgende globale IPv6 haben:

2001:4711:bade:0fad:1234:0815:70b1:6ab1/64

der Interface Identifier wäre also:

                    1234:0815:70b1:6ab1

seine Private-Adresse würde also wie folgt lauten:

fe80:0000:0000:0000:1234:0815:70b1:6ab1
fe80::1234:0815:70b1:6ab1

Anlagen

Vortrag

Im Anhang des Handouts befand sich dieses Bild (ISO-OSI-Schema)

Allgemein

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
vortraege_ipv6.txt · Zuletzt geändert: 2016/01/06 13:45 (Externe Bearbeitung)

Impressum/Datenschutz - Hinweis: Die Datenschutzbestimmungen wurden am 2018-05-24 aktualisiert.